Aller guten Dinge sind drei!

Am 17.09.2011 veranstalteten wir den 3. Lefty Bass Day in den Räumen der Fa. CMS in Duisburg. Möglicherweise lag es an dem gerade an diesem Wochenende um Duisburg herum herrschenden Verkehrschaos, oder aber an den verregneten Sommer, dass nicht so viele Freunde und Linkshänder wie erhofft den Weg zu uns fanden. Dafür handelte sich bei den Besuchern und großartige und überaus sympathische Bassisten! Es muß so sein, dass Linkshänder von Natur aus offen und gut drauf sind.

Den vielen Freunden und Besuchern danke ich sehr für die großartige Unterstützung!

.

André Müller reiste auf eigene Kosten aus Wien / Österreich an, um an dem 3. LBD teilnehmen zu können! Für soviel Enthusiasmus interessierte sich auch das Deutsche Fernsehen.

eine Reihe Lefties

die offene Bühne

der BassLine Buster 5 von Uwe Schröter

Waja Telio 4 VA

BassLine Buster fretless von Hubert Döring

Sandberg California

von Alex Rass

André Müller mit einem

Waja-Bass Telio B.I.B 5 String lefthand fretless

Freddie Lubitz

mit einem 78´er Fender Precision

Clover Apeiron H 4

Endlich!!!

Auch die Rechten dürfen!

Alex Rass

Fast 1000 km für den LBD!!!!!!

Vielen Dank!!!!

Ein Stand mit Rössel Bässe

Vom Feinsten: Rössel Bässe

Zwei Bassbauer

li: Knut Reiter of K-Bass & Guitars

re: Wassilios Nikolaidis of Waja Bass

Fritz Rössel im Gespräch mit Dirk Wallmeyer

Hubert Döring und Knut Reiter im Duett

Christian Krieg am Rössel Bass

Drei neue Autogramme konnte ich für meinen Autogramm-Bass ergattern! Herzlichen Dank!

Ein möglicher 4. LBD wird besprochen

Arni und Jürgen Weidner (CMS)

Knut Reiter

Marleaux

BassLine und Warwick

Thanks to all visitors and helpers for this day come true! Hope to see you next time!

Vielen Dank an alle Besucher und Helfer, die diesen Tag so einzigartig mitgestaltet haben!

Hoffentlich sehen wir uns bald wieder!

Arni